The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kräuter und Pflanzen für Nordseite

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Der Kräutergarten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mina
Gast





BeitragVerfasst am: 03.04.2011, 20:12    Titel: Kräuter und Pflanzen für Nordseite Antworten mit Zitat

So,da ich ja nun umgezogen binund ich einen Garten habe,wollte ich jetzt auch mal anfangen ihn richtig schon zu bepflanzen,es sind zwar schon ein paar Stauden jetzt angepflanz,aber ich hääte auch gern ein paar Heilpflanzen und Kräuter...allerdings bin ich mit nicht ganz sicher was für Pflanzen bzw Kräuter für die Nordseite geeignet sind,habe auch schon die Suchfunktion benutzt,bin aber nicht fündig geworden.
Habt ihr ein paar Ideen und Anregungen??
Nach oben
Spökenkieker
Gast





BeitragVerfasst am: 04.04.2011, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Mina,

wie wäre es z.B. mit
Bärlauch,
Waldmeister,
Brennessel
und evtl. auch Schnittlauch.

Grüße vom

Spökenkieker
Nach oben
Zaunrübe
Gast





BeitragVerfasst am: 05.04.2011, 06:36    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Nordseite ist gemeint das der Garten auch viel Schatten hat, gehe ich mal davon aus.

Wie schon gesagt Pflanzen die eigentlich im Wald heimisch sind wie Waldmeister, Bärlauch sind ok.

Viele Minzen kommen auch mit Halbschattigen Lagen zurecht, bei mir wachsen Schokoladen- und Ananasminze auch beschattet unterm Baum.

Neben Schnittlauch, geht auch Petersilie sehr gut - aber die beiden nicht gerade nebeneinander pflanzen - die mögen sich nicht.

Liebstöckel (Maggikraut)
Engelwurz
Baldrian
Knoblauchsrauke

Stachelbeeren sind so etwas das auch gut halbschattig wächst. Das sind dann halt keine Kräuter
Nach oben
Mina
Gast





BeitragVerfasst am: 30.04.2011, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mir heute mal Minze und Melisse im Supermarkt gekauft Smilie wie schon gesagt liegt mein Garten ja zur Nordseite, d.h. ich habe morgens und abends etwas Sonne auf meinem Blumenbeet im Vorgarten habe ich den ganzen tag Sonne,jetzt die Frage,wo planze ich nun Melisse und Minze am besten hin?? Halbschatten oder sonnig? Und kann ich die beiden ruhig ins normale Beet planzen oder in Kübel?
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 30.04.2011, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns gedeihen Melisse und Minze im Halbschatten sowohl im Kübel als auch im Beet, je sonniger sie stehen, desto mehr ätherische Öle haben sie dann. Sind sowieso zwei Gewächse, die man kaum kaputtkriegt. Smilie Wenn dir diese Pflanzen jetzt aber trotzdem eingehen sollten, nicht verzagen, Supermarktgewächse sind leider nicht so ausdauernd.
Nach oben
Spökenkieker
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Melisse und Minze haben es gerne sonnig, sie erreichen dann den höchsten Wirkstoffgehalt.
Melisse wächst aber auch im Schatten, nur eben nicht so üppig.
Vor etlichen Jahren habe ich mal welche im Garten ausgesät. Obwohl sie eigentlich nur einjährig ist, hatte ich noch Jahre später Exemplare davon im Garten, da sie sich immer wieder selber ausgesäht haben. Meist wuchsen die Pflanzen dann auf dem Komposthaufen, der im Schatten steht, weil das der einzige Ort ist, der "Unkraut"jäteaktionen entgeht Winken .

Grüße vom

Spökenkieker
Nach oben
Murchadh
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Melisse (Zitronenmelisse ist genau das gleiche) ist eine Staude und kann viele Jahre alt werden.
Zitat:

Die Zitronenmelisse ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die 25 bis 30 Jahre alt werden kann


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zitronen-Melisse

Abgesehen davon neigt sie auch dazu, sich auszusäen.

Eine tolle Pflanze, die in jeden Garten gehört, jedenfalls!
Nach oben
Spökenkieker
Gast





BeitragVerfasst am: 02.05.2011, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant, daß scheinen meine Pflanzen leider nicht gewußt zu haben Winken
Na ja im Schatten scheint sie ihre Ausdauer wohl zu verlassen...

Aber Du hast natürlich recht, habe es noch mal nachgeschlagen, danke für die Korrektur.

Grüße vom

Spökenkieker
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Der Kräutergarten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von