The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Signs-of-Witchcraft - Hexenbibliothek

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Homepages
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 28.04.2011, 18:17    Titel: Signs-of-Witchcraft - Hexenbibliothek Antworten mit Zitat

Die ein oder anderen mögen meine Seite bereits kennen und es geht mir weniger darum, sie nochmals vorzustellen oder User ab zuwerben - bestimmt nicht (das Forum ist so tot, da bringt keine Werbung was Sehr glücklich )

Nein, mein Hauptaugenmerk liegt auf der Bibliothek - das Forum gehört einfach nur dazu.

Meine Seite existiert nun seit 6 1/2 Jahren und die Bibliothek hat sich seitdem nur langsam gefüllt. Vor allem, weil ich in den letzten drei Jahren sehr durch mein Studium eingespannt bin.
Ich möchte, dass sich an dem Stillstand in der Bibliothek etwas ändert. Und da wäre ich auf Eure Hilfe angewiesen.

Über Verbesserungsvorschläge und natürlich insbesondere Textspenden bin ich daher sehr sehr dankbar. Natürlich würde die/der Autor/in und auch die hexengemeinde als Herkunft immer angegeben! Und alle Artikel sind ohne Beschränkung lesbar.

Wenn ihr Euch bereit erklären würdet, intensiv an der Bibliothek mitzuarbeiten, wäre ich sehr dankbar und würde ich Euch auch selbstverständlich als Partnerseite auf der Startseite eintragen und noch mehr, wenn ihr wollt.
Kuss
Nach oben
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 09:50    Titel: Eure Meinung Antworten mit Zitat

Allen zusammen ein schönes Beltane!

Schade, dass bisher keiner geantwortet hat, aber das ist schon ok - es ist hier ja auch eher ein Sammelforum und ich bin ja auch nicht über die Maßen oft hier und dann möchte ich auch noch die ganze Hand als den kleinen Finger, richtig?

Aber ich möchte mich nicht am Wissen anderer Bereichern, sondern dieses sammeln. Viele Seiten, von denen wir unsere Inhalte erhalten haben, sind mittlerweile verschwunden und mit ihnen auch das Wissen, welches wir nicht aufbewahren konnten. Es geht schlicht und ergreifend nur darum.

Und ich bin über jede Hilfe dankbar! Egal in welcher Form. Ich möchte nur nicht, dass die Seite ausstirbt.

Derzeit bin ich am überlegen, ob die Kategorien unter "Rituale" zwar "politisch korrekt" aber wenig hilfreich sind. Habt Ihr dazu vielleicht eine Meinung?
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sio! Also ich muß zugeben daß ich die Seite schon vor längerer Zeit meinen Favoriten hinzugefügt hatte, aber aus zeitlichen Gründen mich seither noch nicht weiter damit beschäftigt habe. Der "erste" Eindruck der Seite auf mich ist sehr gut und auch die Kategorisierungen finde ich erstmal übersichtlich. Den Grundgedanken, das Wissen zu sammeln, finde ich natürlich absolut löblich Sehr glücklich Aber ich habe glaub ich das Prinzip noch nicht 100%ig verstanden. Jeder kann also quasi ohne weiteres irgendwelche Beiträge schreiben, wie z. B. über Götter und Rituale und jedermann kann es dann einlesen und für bare Münze annehmen? (Jetzt mal ketzerisch gesprochen)
Nach oben
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Athena,

jeder kann Artikel schreiben und einsenden. Diese Texte werden von mir gelesen und dann freigegeben, oder eben nicht. Das hängt ganz davon ab, wie sinnvoll der Text herrüber kommt.
Bei Texten von dessen Inhalten ich keine Ahnung habe, frage ich jene, die mehr darüber wissen.
Bei den ein oder anderen Texten wird noch einmal darauf hingewiesen, dass es sich um eine persönliche Meinung handelt.
Ich versuche immer deutlich zu machen, dass jeder Text hinterfragt werden kann und nicht unfehlbar ist.
Jeder bereits existierende Text kann auch bemängelt und korrigiert werden. Wir haben auch Texte, die von mehreren Autoren bearbeitet wurden, was auch festgehalten wird. Es ist also ähnlich wie bei wikipedia.

LG
Sio
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wikipedia ist auch nicht unbedingt eine verlässliche Quelle. Ich schau mir auf deiner Seite gerne mal Zauber an, aber Texte über Götter oder andere Themen suche ich lieber woanders. Viele Köche verderben den Brei
Nach oben
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Das habe ich auch nie behauptet, Arianith. Winken

Und es sind auch nicht unzählige Schreiberlinge an einem Text zugange.
Da achte ich dann auch drauf. Sonst hat das Ganze keinen Sinn.
Es kommt öfters schon Mal vor, dass jemand Fehler an einem Text aufzeigt und Verbesserungen vorschlägt - worüber ich mich immer freue - in dem Fall haben wir dann zwei Autoren, aber nie mehr als drei.
Ansonsten lösche ich den Text lieber bzw. ersetze ihn durch einen neuen.

Viele Texte über Götter gibt es bei SoW ja auch nicht, wenn überhaupt. Winken

Schade, dass Deine Worte jetzt irgendwie extrem negativ auf mich wirken. Als würdest Du das Ganze schlecht machen wollen - was sicher nicht der Fall ist.
Ich würde mich freuen, wenn sich diese negative Einstellung ändern ließe.
Gerade deshalb habe ich dieses Topic ja auch eröffnet.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sionnach.

Da es auch zu magischen und naturspirituellen Themen bereits etliche Wikis und Info-Sammelseiten gibt, wird diese Aufgabe, die Du Dir gestellt hast, sicher weiterhin so zäh bleiben, wie sie jetzt ist. Viele Leute arbeiten an vielen Seiten und den Gedanken, Wissen zu sammeln, haben ja auch schon viele gehabt. Ich finde die Idee prinzipiell schön, aber wie gesagt - langwierig, da mußt Du einfach durchhalten.
Nach oben
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 01.05.2011, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Amitiel,

dass es viele Homepages gibt, die Wissen "sammeln" ist schon klar, wenn ich auch selbst keine gefunden habe, die ähnlich ist wie SoW. Wobei ich sagen muss, das ich einfach keine Zeit habe, um auch eine solche zu suchen.
Fakt ist nur, dass diese Seiten ebenso wieder verschwinden und das Wissen mit ihnen. Genau das will ich ja eigentlich vermeiden.
Quellen werden auch immer angegeben. Smilie

Und ich halte jetzt schon beinahe 7 Jahre durch, wobei es immer zäher geworden ist. Ich verlange ja auch nicht, dass man mir die Arbeit abnimmt. Sicherlich werde ich irgendwann wieder mehr Zeit dafür haben.
Ich würde mich nur freuen, wenn der ein oder andere sagen würde: "okay, Du kannst gerne meine Texte auf Deiner Seite verwenden, solange Du mich als Autoren angibst" oder "hey, der und der Text ist so aber etwas kritisch".
Das ist alles.
Ich habe halt keine so gute Community, wie ihr - nicht, dass ich es Euch missgönne, bestimmt nicht!

Ich fände es nur schade, wenn SoW nur eine weitere tote Seite wird und das wird sie werden, weil ich momentan den Eindruck habe, dass keinen die Seite interessiert, oder man sie einfach nur schlecht macht, ohne daran etwas ändern zu wollen.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 02.05.2011, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hattest du ncht vorher geschrieben, dass die Texte auch von mehreren Autoren bearbeitet werden? Das Problem im Internet ist ja oft, dass man eben veröffentlichen kann, wie man will, Ich meinte damit auch garnicht dich, sondern eher Leute, die denken, etwas sei richtig und ist es vielleicht nicht. Das passiert so schnell, daher würde ich persönlich lieber Bücher zu bestimmten Themen (zumindest wenn ich mich weit mit der Materie befassen will) lesen. Wie gesagt, zauber gucke ich auf deiner Site auch gerne. Die ist schon lange in meinen Favs ^^
Nach oben
Sionnach
Gast





BeitragVerfasst am: 02.05.2011, 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das hatte ich geschrieben. Es sollte aber nicht vermitteln, dass es mehr als maximal drei Autoren an einem Text gibt. Wenn ein Text so vieler Korrekturen bedarf, lösche ich ihn lieber.

Auch Bücher sind immer das Produkt von persönlichen Meinungen und wir alle wissen, dass auch Bücher voller Humbug sein können.

Deswegen bin ich ja zur Hexengemeinde gekommen, in der Hoffnung, ein bisschen Unterstützung zu erhalten.

Ich freue mich, dass SoW schon so lange unter Deinen Favoriten ist. Da bekommt man das Gefühl, dass die Mühe nicht umsonst ist. Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Homepages Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von