The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neue Freunde finden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eichkatze
Gast





BeitragVerfasst am: 10.08.2011, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Auch ich freue mich für dich, daß alles
so toll geklappt hat.
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 04.09.2012, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Blutbeere hat Folgendes geschrieben:

Ich gehe mal davon aus, dass die anderen dort auch alle neu sind und gerade in die Ausbildung starten. Dann schau dir doch einfach an, wer oder welches Grüppchen dir sympathisch ist und gesell dich dazu. Halt dich nicht mit dem Gedanken auf, dass es dir eigentlich schwerfällt, auf andere zuzugehen. Tu so, als ob du es könntest; immer schon so gemacht hast. Du bist da in einem neuen Umfeld und kannst dich gleich mit neu erfinden. Na gut, vielleicht nicht ganz so enthusiastisch. Aber da weiß, doch keiner, dass du eigentlich auf neue Menschen schüchtern reagierst. Also musst du es auch nicht tun. Geh einfach auf sie zu und du wirst dir vermutlich auf dem Weg denken "Scheiße, scheiße, scheiße, ich kann das gar nicht. Oh nein! Überrascht " und dann stehst du schon bei ihnen und sagst: "Juhuuu! Ich bin die ... und du/ihr?" Und der andere wird auch froh sein, auf einmal "zu zweit" dazustehen und auf dich eingehen. hug


Nachdem ich nun das erste Lehrjahr lang diesen sehr hilfreichen Rat mit einem ehrlichen Lächeln befolgt hatte, muss ich nun allerdings sagen, dass er nicht leider A****lochresistent ist.
Ich ahbe es immer wieder versucht, einen guten Eindruck auf die anderen aus meiner Klasse zu machen. Aber nachdem die Sommerferien nun ein Ende gefunden haben und der Unterricht aufs Neue anfängt, ahbe ich gemerkt, dass mich viele nicht richtig wahrnehmen. Sie ignorieren mich, schauen durch mich durch und kontern meine gut gemeinten Kommentare oder Fragen mit argönischen Blicken. Hinzu kommt, dass sich eingie einen Spaß darauf gemacht haben, mir falsche Handynummern zu geben und mir ihre Nettigkeiten nur vormachen.
Ich versuche mir zwar, mir nichts anmerken zu lassen und weiterhin freundlich zu allen zu bleiben, aber es zermürbt einen doch, wenn es heißt: "Jeder sucht sich seine Gruppenpartner" und ich (ungelogen) jedes Mal allein im Abseits sitzen bleibe und die Peinlichkeit ertragen muss, von den Lehrkräften zugeordnet zu werden.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 04.09.2012, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ist es denn umgekehrt: Gibt es Leute in Deiner Klasse, die Du total sympathisch findest, die Du bewunderst oder zu denen Du Dich einfah hingezogen fühlst? Leute, die Du einfach richtig nett findest, so wie sie sind? Diese Art von Leuten kann man immer anreden, denke ich, denn so eine Einstellung kommt nicht zufällig und nur auf einer Seite.
Andersherum: Wenn es niemanden in dieser Klasse gibt, dem Du vollauf vertrauen würdest, der so ein richtiger Kumpel für Dich sein könnte oder der Dir spontan unglaublich sympathisch ist, wozu Dich dann verrenken? Dann laß die Arschlöcher halt Arschlöcher sein und Zeit mit ihresgleichen verbringen. Vergeude Deine Zeit, Kraft und Herzensenergie doch nicht damit, Leuten hinterherzuhecheln, an denen Dir im Grunde nichts liegt.

Ich weiß, es ist furchtbar, sich so zu fühlen, als würde man irgendwie einer Aussätzigenkaste angehören oder als wäre man als einziger Mensch auf der Welt in einen Hundehaufen getreten. Aber dieses Gefühl macht man sich in erster Linie selbst, wenn immer wieder die Erwartung enttäuscht wird, irgendwann müsse einen doch mal jemand mögen. Nein, niemand muß Dich mögen in dieser Klasse, die können alle über ihre Neigungen frei bestimmen. Aber Du bist in Deinem Wert als Mensch auch absolut nicht davon abhängig, ob Dich da jemand mag. Möge Dich selbst, so gut Du kannst in einer solch frustrierenden Umgebung. Tue Dir gut, wo immer Du kannst. Du kannst sogar in Gedanken Gespräche mit Dir selbst führen und Dich mal knuddeln, wenn jemand fies war. Ich weiß, das klingt ein bißchen schräg, aber ich mache das schon mal: 'Okay, Amitiel, der Typ eben war ein echtes Arschloch, aber das muß Dich nicht tangieren. Komm her, atme mal tief durch und denk an Feierabend. Guter Junge.' Naja, Auf den Arm nehmen leicht übertrieben, aber Du weißt schon, wie ich das meine. Man kann sich tatsächlich selbst trösten und ich persönlich finde es ungemein befreiend, mich mit meinem Befinden nicht von Menschen, die ich kaum kenne, und ihren unkontrollierbaren Gefühlen abhängig zu machen. Smilie hug
Nach oben
Windkind
Gast





BeitragVerfasst am: 04.09.2012, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Falsche Telefonnummern? Wie unreif kann man eigentlich in dem Alter noch sein....?

Also, dann bist du eben zu weit und zu erwachsen für deine Klassenkameradinnen, seh es mal so. Mir ist schon oft aufgefallen, dass gerade diejenigen oft Außenseiterinnen sind, die ein gewisses Niveau in einer Klasse/Arbeitssituation haben, weil die anderen sich dadurch angegriffen fühlen.

Lass dich also nicht runterziehen. Ich hatte so eine Situation auch mal, und im Nachhinein betrachtet war es das Ganze wirklich nicht wert, ich meine - nicht wert, sich drüber aufzuregen. Wichtig ist nur, dass du ein sicheres Standbein außerhalb dieser Situation hast, lass es dir gut gehen, triff Freunde... und schau, dass du dir deiner selbst sicher bist, wie Amitiel es in ihren Vorschlägen anregt.
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 05.09.2012, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr habt ja recht.
Vielleicht sehe ich diese Menschen anch der Prüfung auch niemals wieder und mache mir (mal wieder) nur zu viele Gedanken. Hmmmm....

Es war für mich nur enttäuschend, da es sich anfühlt, als habe man beim Beginn des 3. Lehrjahres auf einen Reset-Button gedrückt oder so. unentschieden

Was diese Sache mit dem Niveau betrifft, könnteWindkind wirklich ins Schwarze getroffen haben. Ich bin ja wirklich eine Ecke älter als die anderen und hab auch etwas mehr Lebenserfahrung (ist deshalb auch noch ärgerlicher, wenn keiner zuhören will. Aber sollen sie selbst aus Fehlern lernen). Zurückblickend wirkte ich auf die iPhone-verliebten Partygenossen sehr befremdend, wenn ich in der Pause ein Buch in den Händen hielt. So ganz mit Seiten aus Papier und gedruckt und dann noch nicht einmal das Schulbuch. Wie unheimlich! Monster
(P.S. ich hasse den Smartphone-Hype!!!)

Heute konnte ich mich mit einem Neuzugang unterhalten, der nach dem vergeigten Lehramt-Studium dann zu uns direkt ins 2. Lehrjahr dazu kam. So wie es aussieht, werde ich mich wohl noch öfter mit ihm unterhalten können. Ha, ein Hoffnungsschimmer!!! Sonne
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von