The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zauber " An Absender zurück"
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2010, 20:12    Titel: Zauber " An Absender zurück" Antworten mit Zitat

Ash hat mich auf die Idee gebracht... ich hätte ja gern jemanden verflucht, aber ich denke mit diesem zauber geht es auch Winken

Alle Ängste, Nöte, Sorgen
kommen zurück zu dir schon Morgen.

Alles was du uns angetan
fällt zurück auf dich sodann.

Zu dir kehrt zurück, was du gesendet,
schon Morgen sich das Blatt dann wendet.

Nimmst zurück, was du gegeben hast,
trägst nun deine eigne Last.

So soll es sein!
Nach oben
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2010, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, steckt da eine Kraft drin, das klingt richtig gut.
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 08:24    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt sehr effektiv. So bekommt er, was er verdient hat.

Darf ich das für mich übernehmen? Man weiß ja nie, ob man so etwas nicht einmal brauchen kann und dein Zauber gefällt mir bisher am Besten.
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hört sich danach an daß er bekommt was er verdient hat und so wird es auch passieren, da bin ich mir sicher....
Würde den Spruch auch gern übernehmen, denke auch man weiß ja nie was noch kommt und Ungerechtigkeiten begegnen einem ja leider öfter im Leben...
Was hast Du dazu gemacht, wenn ich fragen darf? Überlege gerade wie man das "gestalten" könnte.
Nach oben
Anaitis
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, der ist fein. Den würd ich auch gern übernehmen. Grüble schon seid 2 Wochen wie ich so nen Spruch hinbekomme aber der trifts wie die Faust aufs Auge.
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 09:52    Titel: Antworten mit Zitat

Freut mich das er euch gefällt.
Klar dürft ihr ihn übernehmen.

Ich habe den Spruch zusammen mit Kerzenmagie gemacht.
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für's Teilen - der ist wirklich ein Powerspruch. Smilie Hinfort, Vermieter, weiche zurück zur dunklen Seite der Macht...
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Das war schon die mildere Version meines Spruches Lachen
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich find den auch klasse ^^ Hast du auch nen Ritual für drumherum?
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 27.10.2010, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe einfache Kerzenmagie angewendet. Den Spruch auf einen Zettel geschrieben und den Zettel an der Kerze angezündet.
Die Asche habe ich in einen wirklich schönen Nordfriesischen Sturm gestreut. Sehr glücklich
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 03.11.2010, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ashandra,

wirklich super! Habe ihn mal in mein kleines Büchlein geschrieben mit Deinem Namen versteht sich Mit den Augen rollen

Ich hätte ja gern mal die Urversion...grins..

LG U
Nach oben
Tatze
Gast





BeitragVerfasst am: 03.11.2010, 17:36    Titel: Antworten mit Zitat

Toller Spruch, so was hätte ich auch schon ein paar Mal gebrauchen können ... ich habe ihn mir jetzt auch notiert, selbstverständlich mit ©-Angabe!

Mhmhm, das Original tät mich auch interessieren Winken
Nach oben
September
Gast





BeitragVerfasst am: 05.11.2010, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ashandra,

toller Spruch Smilie

Auch ich hab ihn mir abgeschrieben und werde bestimmt Verwendung dafür finden.

Vielen Dank Smilie

LG
September
Nach oben
Dante
Gast





BeitragVerfasst am: 20.11.2010, 01:48    Titel: Antworten mit Zitat

Respekt, Ashandra, das ist echt ein ziemlich gelungener Fluch ... UPS, Pardon, ich meine selbstverständlich Rückwerfungszauber.

Denn hättest du deinen hier veröffentlichten Zauber, sich an einem anderen Menschen zu rächen und ihn leiden zu lassen, statt mit Zauber " An Absender zurück" mit Fluch "Du kriegst zurück was du mir angetan hast, du Arschgeige" übertitelt hättest, hätten die hier anwesenden User noch kurz auf der Toilette den heuchlerischen Kackreiz ausgelebt, um sich danach an die Tastatur zu schwingen und dich in der ( virtuellen ) Luft zu zerfetzen, anstatt dich für einen Zauberspruch in den Himmel zu loben, der genau den selben Effekt hat wie ein Fluch ( nämlich dass es demjenigen, den du damit belegt hast, jetzt richtig mies geht, wie dir hoffentlich bewusst ist ) ... geschickt, geschickt, meine Liebe, das war aber mal ein Schachzug von dir Winken

Wirklich nichts für ungut, Ashandra, aber mal so unter uns: Ob du nun jemanden bezauberst, damit er bekommt, was er verdient, oder ob du nun jemanden verflucht - wie es dein ursprünglicher Plan war - , damit er zu spüren bekommt, was er dir angetan hat - Wo ist da der Unterschied?
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 20.11.2010, 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Nun denn Dante,

wie schön wäre es gewesen, wenn du ein wenig von der Aufmerksamkeit die du dir selbst mit deiner beleidigenden, herablassenden Art geschenkt hast, in das Aufmerksame lesen der Beiträge inverstiert hättest.
Ich spare es mir Teile deines Beitrages zu zitieren, denn ich hoffe doch sehr, dass du deinen Beitrag gut überdacht hast und auch gelesen hast, bevor du auf Absenden klickst.
Ein Zitat möchte ich allerdings anbringen:

Achtet also auf einen guten Umgangston untereinander und vermeidet Pöbeleien. (Aus den Forenregeln)

Nun aber zu deinem Beitrag.
Ich habe den Titel meines Beitrages wohl überlegt. Denn im Gegensatz zu einem Fluch, sende ich lediglich zurück, was ich nicht annehmen möchte.
Ein Fluch, bei dem meine einzige Absicht wäre jemandem Leid zuzufügen, ist eine ganz andere Hausnummer. Als Beispiel: Ich wünsche dir die Pest an den Hals.
Auch die Intention ist eine ganz andere. Handle ich aus niederen Beweggründen wie zum Beispiel Neid, Eifersucht u.ä. nur allein aus dem Wunsch heraus jemandem Schaden zuzuführen, dann ist es wohl ein Fluch.
Ich habe jemandem ausschließlich zurückgesendet, was er mir geschickt hat. Und nicht einen Deut mehr.
So wie dir hier. Du bekommst von mir zurück was du gesendet hast. Respektlosigkeit und Mißachtung.

Ich habe niemanden "bezaubert" damit er bekommt was er verdient, sondern ich habe seine eigenen Energien, nicht mehr, nicht weniger, zurück gesendet. Denn ist ist nicht meine Pflicht die andere Wange hinzuhalten. Auch wenn ich nicht zuerst schlage, so darf ich mich sicher wehren.

Und zum Abschluss sei nochmal erwähnt, dass ich nur ungern von jemandem in solcher Weise als "meine Liebe" angesprochen werde.

Ich hoffe, ich konnte deine abschließende Frage zu Unterschied beantworten.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von