The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zimmergewächshaus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Der Kräutergarten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2013, 20:42    Titel: Zimmergewächshaus Antworten mit Zitat

Hallo alle zusamen.

Ich habe nun endlich einen stabilen Zimmer-Gewächshaus, der etwas mehr taugen soll, als die eher provisorische Plastikschale, mit der ich meinen letzten Basilikum aufgezogen habe.

Jetzt bin ich Ende Juli aber wohl schon ziemlich spät dran, oder?
Mir sagte jemand, dass man darin ganz gut Kräuterpflanzen überwintern lassen bzw trotz ihrer gewohnten Keimzeiten auch zeitlich versetzt halten kann.
Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht??
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie sind deine Erfahrungen nach einem oder fast zwei Monaten mit dem Teil?
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 22.08.2013, 07:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe es mal mit Kamille und Majoran versucht. Das Aufziehen der Samen war kein Problem. Bei den heißen Sommertagen stellte ich sie morgens in den Keller auf dem Boden, da es eigentlich Frühjahrspflanzen sind, die Kälte brauchen.
Jetzt habe ich sie in Blumentöpfe umgepflanzt und in die Küche gestellt. Leider wachsen sie nun nicht mehr weiter bzw. sehr langsam. Ich denke mal, dass es noch zu warm ist. Ich hätte wohl doch noch warten sollen.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 23.08.2013, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

Der Majoran und die Kamille sind zickige und eigenbrödlerische Pflanzen.
Die Kamille mag ansich die Sonne, aber nicht die volle Dosis. Eher die Ost oder West Seite aber nicht die Dröhnung der Südbalkone.

Der Majoran ist eher ein leicht schattiger Kumpel dem die Wärme nichts ausmacht, dagegen aber die volle Sonne schon. Also stellt man auch diese Pflanze eher West oder Ost, aber nicht in den Süden. Der Norden ist ihm zu dunkel. Aber um nochmals auf die Südseite zu kommen... er wird gerne gagelig und neigt zu komischen Flecken und dann schmeckt er durch die Bitterstoffe garnicht mehr, da die Sonne die Blättchen verbrennen kann.

Beide müssen eher dürftig gegossen werden, bei großer Wärme um die 30 Grad am besten Abends gießen und nicht am Tag. Also ja nicht ersaufen. Dann wachsen sie schön und prall.

Was hast Du gemacht, dass die so langsam wachsen? OK... ich denk mal, der Keller wird auch was dazu beigetragen haben, weil es einfach zu dunkel ist. Winken
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 25.08.2013, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke mal, sie wachsen langsam, weil ich sie in jeweils 10 Kokosquelltabletten gesät habe. Vollgesaugt sind sie richtige Bällchen, die von etwas Stoff gehalten werden. Ich denke mal, dass sie einfach zu lange das Wasser speichern und deshalb gieße ich sie kaum noch nach. Hab daraus schonmal gelernt. Neutral
Aktuelle stehen sie bei uns in der Küche am Ostfenster. Einigen Pflänzen scheint es soweit gut zu gehen.
Nach oben
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 25.08.2013, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Genau das gleiche Zimmergewächshaus habe ich auch ein paar mal Sehr glücklich Ich ziehe da drin immer mein Weizengras und in einem gerade eine Kaktusarmee (Experiment mit Kakteensamen, keimen angeblich recht schwer und bei weitem nicht alle... die haben alle gekeimt O.o).

Der Majoran ist bei mir aber auch immer recht zickig.
Wenn Kräuter oder was auch immer ich züchte so weit angekeimt ist das es in einen eigenen Topf kann Schneide ich das feine Netz das den Torf zusammenhält davor immer weg. dann können die Wurzeln frei wachsen und das ganze wächst schneller Smilie
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Also das kleine Häuschen hat sich bereits bezahlt gemacht Smilie

Der Majoran wuchert schön vor sich hin. Im Frühjahr wandert er dann aber zum Freibeet.
Von der Kamille sind mir zwei der Kokosknäule eingegangen. Vielleicht mochten die Pflänzchen die Heizungsluft auch nicht Momentan habe ich jedenfalls nur noch eine echte Kamille.

Während meines Urlaubs nächste Woche möchte ich wieder etwas neues ansetzen. Ich habe mir im Baumarkt ein "größeres" Gewächshaus gekauft. Mehretagige 70x50x160 Zentimeter um genau zu sein.
Mein Schwiegervater ist bereits begeistert und hatte mir schon einen Platz in seinem Garten versprochen. (Das bedeutet mir viel!)

Dann kommen die Samen erstmal zu mir in die Wohnung und Setzlinge da rein. Undf ich möchte auch demnächst mal wieder eine Mandarine züchten ^^
Nach oben
Biene
Gast





BeitragVerfasst am: 20.02.2014, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich habe es auch mal mit so einem Kräutergarten versucht, halte es aber inzwischen für ziemlichen Humbug. Viel besser ist es einfach normale Blumentöpfe auf die Fensterbank zu stellen oder sogar einen ganzen Blumenkasten.
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 21.02.2014, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, kann man auch, aber wenn man wie bei einigen Samenarten bestimmte Temperaturen braucht und die Erde feucht halten soll, ist so ein Gewächshäuschen mit eigenem Miniklima schon von Vorteil.
Wenn man sich das Geld dazu sparen will, kann man über den Blumentopf zu Beginn eine Frischhaltefolie überziehen. Aber damit habe ich wieder schlechtere Erfahrungen gemacht.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Der Kräutergarten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von